Offenes Vereinstreffen

Der Verein trifft sich alle 4-8 Wochen im Stadtteilhaus in Erlangen. Alle Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen. Es dient zur Mitgestaltung und auch zum Informationsaustausch. Die Häufigkeit des Treffens soll sich nach den anfallenden Aufgaben und den vorhandenen Kapazitäten richten. Ideensammlung zu den Impulsen, die vom Verein ausgehen sollen:

  • Aufbau der Homepage
  • Öffentlichkeitsarbeit in der Presse, Newsletter
  • Gäste aus San Carlos wie Lidieth Arana, die sich phasenweise zu Besuch in Nürnberg aufhält, oder Olivia Guevara, die ab September ihr freiwilliges soziales Jahr in Erlangen absolviert, sollen zum Aktiventreffen eingeladen werden.

Ihre Wünsche, Vorstellungen und Ihr Wissen über San Carlos können in Planungen und Entscheidungen des Vereins einbezogen werden.

  • Eine Unterstützung des Aufenthaltes von Olivia Guevara, z.B. durch Freizeitangebote oder zusätzliche Kontakte,
  • spezielle Informationsveranstaltungen für Institutionen in Erlangen,
  • Planung von Kleinprojekten, unabhängig vom Runden Tisch San Carlos,
  • projektbezogenes Fundraising,
  • Aufstellung eines Jahresplanes für 2012 mit Projektvorstellungen, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen.